Constellation strafft Australien-Geschäft


Der weltgrößte Weinvermarkter Constellation Brands dünnt sein Australien-Geschäft aus. Wie die Amerikaner mitteilen, plant Constellation Australia - die ehemalige Kellereigruppe BRL Hardy Ltd. - drei der zehn Produktionsstätten sowie über 20 eigene Weinberge zu verkaufen. Von der Konsolidierung sind laut Unternehmen 350 Arbeitsplätze betroffen. Constellation will im Rahmen der strategischen Neuausrichtung unter anderem den Cash-Flow verbessern sowie Schulden abbauen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats