Coop erhöht Löhne


Die Schweizer Coop hat sich mit ihren Sozialpartnern auf neue Tarife geeinigt. Demnach bekommen die Mitarbeiter, die einen Bruttomonatslohn von bis zu 5999 CHF erhalten, ab 1. Januar 2010 mehr Geld. Bei einem Bruttomonatslohn von 4499 CHF soll es eine Lohnerhöhung von 40 CHF pro Monat geben. Zudem werde der Mindestlohn um 100 CHF angehoben. Dies sei das Ergebnis der geführten Lohnverhandlungen zwischen Coop und ihren Sozialpartnern KV Schweiz, SYNA/OCST, UNiA und dem Verein der Angestellten Coop (VdAC).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats