Störe von Coop Schweiz


Die Schweizer Coop bietet in der Region Bern selbst produziertes Störfleisch an. Hintergrund des ungewöhnlichen Projekts ist das neue Tropenhaus in Frutigen, an dem Coop beteiligt ist. "Die Störfilets werden in unseren wichtigsten Filialen im Offenverkauf angeboten, derzeit noch in überschaubaren Mengen. Wir bewerben das nachhaltig erzeugte Fleisch offensiv. Regionalität ist für uns sehr wichtig", berichtet Pascal Schütz, Sprecher der Coop-Verkaufsregion Bern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats