Coop meldet kleines Umsatzplus


Die Schweizer Coop-Gruppe meldet für 2005 bei ihren Einzelhandelsaktivitäten einen Umsatzanstieg von 0,6 Prozent auf knapp 14,1 Mrd. Schweizer Franken (CHF). Angesichts der rückläufigen Preise entspricht dies einem realen Wachstum von ca. 2,6 Prozent, teilt das Unternehmen mit. Der Gesamtumsatz der Coop-Gruppe erhöhte sich um 0,2 Prozent auf 14,9 Mrd. CHF. Die vorgenommenen Preissenkungen hätten sich negativ auf den Betriebsertrag ausgewirkt, aber auch auf den betrieblichen Cashflow (EBITDA).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats