Coty zieht Gebot für Avon zurück


Die deutsche Milliardärsfamilie Reimann hat keine Lust mehr auf Avon. Da der US-Kosmetikkonzern nicht bereit war über die auf 10,7 Mrd. USD aufgebesserte Offerte zu verhandeln, zog die Familie das Gebot jetzt zurück. "Es ist enttäuschend, dass es zu keinen Gesprächen gekommen ist", heißt es in einem am Dienstag (15.5.2012) veröffentlichten Brief an die Führungsspitze von Avon.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats