Partnerschaft Coty und Avon arbeiten in Brasilien zusammen


Der US-Kosmetikhersteller Coty, der von der deutschen Milliardärsfamilie Reimann kontrolliert wird, kommt auf dem brasilianischen Parfüm-Markt voran. Die Amerikaner haben mit dem Kosmetikkonzern Avon in dem südamerikanischen Land eine Partnerschaft geschlossen. Künftig werden Coty-Parfüms von 1,5 Millionen Avon-Verkäufern in Brasilien vertrieben, teilen beide Unternehmen mit.
 
Coty und Avon wollen mit ihrer Partnerschaft ihren Marktanteil erhöhen. "Brasilien ist ein Schlüsseltreiber für unsere Wachstumsstrategie", so Renato Semerari, Vorsitzender von Coty Beauty. Auch Avon betont die Vorteile der Zusammenarbeit. Mit den Coty-Parfüms "können unsere Vertreter ihre Gewinne steigern und einen breiteren Kundenstamm erreichen", so David Legher, Vorsitzender von Avon Brasilien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats