Neue Klassifikation geht vor Gericht durch


Das Verwaltungsgericht in Bordeaux hat einer Klage von Weinerzeugern gegen die im vorigen Jahr erlassene neue Klassifikation der Cru Bourgeois in erster Instanz Recht gegeben. Dies berichtet die Zeitung "Sud Ouest". 78 Weingüter aus dem Médoc hatten gegen den Verlust der prestigeträchtigen Einstufung als "Bürgergewächs" geklagt. In einem ministeriellen Erlass waren 247 Weingüter im Juni 2003 amtlich als Crus Bourgeois eingestuft worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats