DMK will mit Milchbestandteilen verdienen


Deutschlands größter Milchproduzent DMK setzt künftig stärker auf das Geschäft mit Milchbestandteilen. Gemeinsam mit dem dänischen Unternehmen Arla werde das Deutsche Milchkontor (DMK) im schleswig-holsteinischen Nordhackstedt eine entsprechende Anlage bauen, kündigte DMK-Chef Josef Schwaiger im Interview der Zeitung "Weser-Kurier" an.
Dort soll voraussichtlich von Ende 2013 an Molke zu Molkeprot

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats