Raiffeisen-Forum DRV-Mitglieder verabschieden Fünf-Punkte-Papier


LZnet. Die genossenschaftlichen Unternehmen der Milch-, Fleisch und Futtermittelwirtschaft lehnen einhellig branchenweite Verpflichtungen bei der Verwendung gentechnisch veränderter Futtermittel ab. "Wir unterstützen aber freiwillige Initiativen der Unternehmen, vorausgesetzt sie sind praktikabel und rechtssicher umzusetzen", so DRV-Generalsekretär Henning Ehlers beim Forum Tierische Veredelung

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats