DRV zieht gemischte Bilanz


Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) zieht für 2009 eine gemischte Bilanz. Die rund 2900 genossenschaftlichen Unternehmen waren 2009 – wie alle Marktbeteiligten der Agrar- und Ernährungswirtschaft – mit äußerst wechselhaften Märkten und den Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise konfrontiert, heißt es in einer Mitteilung des Verbands. So sei das Jahr zum Teil von drastisch sinkenden Rohstoffpreisen, einer schwachen Binnenkonjunktur und geringer Investitionsbereitschaft in der Landwirtschaft, aber auch der Verbraucher gekennzeichnet gewesen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats