Grüner Punkt war 130 Millionen Euro billiger


Die Duales System Deutschland AG, Köln, hat die Kosten für den Grünen Punkt 2001 erneut gesenkt. Wie das Unternehmen mitteilt. ergab sich für die Kunden eine Lizenzentgeltsenkung um insgesamt rund 130 Millionen Euro - eine Folge der rückläufigen Entsorgungskosten, die sich im abgelaufenen Geschäftsjahr auf 1,845 Milliarden Euro beliefen. Der Jahresumsatz des Non-Profit-Unternehmens sei 2001 mit 1,879 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats