Grüner Punkt für jedermann


Der Gebrauch des Logos "Grüner Punkt" auf Verkaufsverpackungen hängt vom kommenden Jahr an nicht mehr vom Abschluss eines Entsorgungsvertrags mit dem Duales System Deutschland GmbH (DSD) ab. Der Kölner Marktführer für haushaltsnahe Entsorgung hat sich mit dem Bundeskartellamt darauf geeinigt, die bislang geltende Koppelung von Markennutzung und Entsorgungsvertrag zum 1. Januar 2009 aufzuheben. Das bedeutet, dass Hersteller das bekannte Markenzeichen gegen Entgelt auch dann verwenden, wenn sie einen DSD-Konkurrenten mit der Entsorgung beauftragen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats