DSD verwertet weniger Müll


Das Duale System Deutschland (DSD) hat 2007 erneut deutlich an Umsatz verloren: Während die Erlöse um etwa 21 Prozent auf 950 Mio. Euro sanken, ging die bei der Grüner-Punkt-Gesellschaft lizensierte Müllmenge um 18 Prozent auf rund 2,9 Mio. Euro zurück. Die verwertete Müllmenge läge mit 3,3 Mio. Tonnen deutlich über der bezahlten Menge, bestätigt DSD-Chef Stefan Schreiter. Nach einem Plus von 6,5 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats