DWI reduziert Ausgaben


Das Deutsche Weininstitut (DWI) hat seine Ausgaben seit Anfang des Jahres empfindlich gekürzt. Grund sind die laufenden Gerichtsverfahren gegen die Pflichtabgabe an den Deutschen Weinfonds (DWF). Diese zwingen das DWI dazu, die Abgaben der Kläger vorerst einzufrieren.
Dazu gehört nicht nur, dass frei gewordene Stellen nicht neu besetzt werden können. Zusätzlich wurden im Januar die Informations

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats