Daiei: Geringer Überschuss und hohe Schulden


Der hoch verschuldete japanische Einzelhändler Daiei Inc. (ADS) hat im ersten Halbjahr seines Geschäftsjahres einen deutlich geringeren Überschuss eingefahren. Der Nettogewinn halbierte sich nahezu von 2,3 Milliarden Yen auf 1,2 Milliarden Yen, teilte Daiei in Tokio mit. Der Umsatz sank per Ende August auf 935 (992) Milliarden Yen. Der operative Gewinn lag bei 25,1 (22,7) Milliarden Yen. Daiei vermied eine konkrete Prognose für 2005.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats