Danisco baut China-Geschäft aus


Die dänische Nahrungsmittelgruppe Danisco will in China weiter expandieren. Das Unternehmen eröffnet einen zweiten Standort in Kunshan für die Produktion von Geschmacksstoffen. 1999 startete Danisco in China mit einer ersten Fabrik zur Herstellung von Lebensmittelzusätzen. Wie es in Agenturmeldungen heißt, habe Danisco im vergangenen Geschäftsjahr seine Umsätze in China um 100 Prozent steigern können.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats