Danisco: Hohe Akquisitionskosten


Danisco zahlt viel für neue Töchter Dänen berappten im abgelaufenen Geschäftsjahr bei Akquisitionen fast 700 Mio. DM/ Von Andreas Chwallek Danisco hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 1998/99 hoch investiert. Allein in Unternehmens-Zukäufe _ vor allem im Ausland _ flossen umgerechnet mehr als 670 Mio. DM. Auch in die Produktion wurde viel Geld gesteckt.   Wie aus dem jetzt vorgelegten Bericht über das abgelaufene Geschäftsjahr 1998/99 (30.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats