Danisco senkt Prognose


Der dänische Hersteller von Nahrungsmittelzutaten Danisco hat wegen der Weltwirtschaftskrise die Prognosen gesenkt und will 200 Mitarbeiter entlassen. Beim operativen Gewinn werde im Gesamtjahr 2008/09 ein noch stärkerer Rückgang als bislang erwartet, teilte das Unternehmen in Kopenhagen mit. Es werde nun ein operativer Gewinn von 1,15 (2007/08: 2,1) Milliarden Kronen erwartet. Bislang hatte Danisco noch mit einem operativen Gewinn von 1,3 Milliarden Kronen (175 Mio Euro) kalkuliert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats