Danisco verkauft die Gemüsesparte


Die dänische Danisco A/S, Kopenhagen, hat jetzt ihre komplette Gemüsesparte an die finnische Ardo NV verkauft. Dafür erhält der Zucker-/ Nahrungsmittelkonzern einen Kaufpreis von insgesamt 420 Mio. dkr., heißt es dazu. Die Gemüsesparte setzte den Dänen zufolge im abgelaufenen Geschäftsjahr 1999/2000 rund 840 Mio. dkr. um. Der Gewinn vor Steuern erreichte in diesem Geschäftsbereich rund 35 Mio. dkr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats