Danish Crown baut Rinderschlachthof


Das führende dänische Schlachtunternehmen Danish Crown hat vom Aufsichtsrat grünes Licht für die Planung eines neuen Rinderschlachtbetriebes bekommen. Die Investition wird sich auf umgerechnet rund 67 Mio. Euro belaufen. Die Standortfrage ist noch nicht endgültig geklärt, doch wird die Region Jütland favorisiert.
Der Neubau werde Auswirkungen auf die bestehenden Rinderschlachthöfe in Tønder und

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats