DC mit stabilem Ergebnis


Der dänische Fleischriese Danish Crown sieht die Erwartungen für das erste Halbjahr bestätigt und behält seinen Sparkurs bei. Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2008/09 hat die Genossenschaft Danish Crown (DC) ihren Umsatz um knapp 1,4 Prozent auf 2,95 Mrd. Euro (22,7 Mrd. DKK) gesteigert. Der Nettogewinn liegt mit 58,5 Mio. Euro (450 Mio. DKK) auf Höhe des Vorjahrergebnisses. Kjeld Johannesen, Geschäftsführer des Schlachtkonzerns, sieht sich durch das Ergebnis in seinem Sparkurs bestätigt: "Wir leiten in dieser Woche weitere Maßnahmen ein, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu sichern und dessen Rohwarenversorgung zu stärken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats