Danone baut Wasser-Geschäft in der Türkei aus


Danone verstärkt sein Engagement auf dem türkischen Wassermarkt. Der französische Nahrungsmittelkonzern kündigte an, sich mit 50,1 Prozent an dem Mineralbrunnen Sirma zu beteiligen. Sirma zählt in der Türkei zu einem der führenden Anbieter und produziert unter anderem stilles und kohlensäurehaltiges Wasser sowie aromatisierte Produkte. Der jährliche Umsatz wird mit knapp 100 Mio. Euro angegeben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats