Danone erleidet weitere Niederlage gegen Wahaha


Ein Schiedsgericht hat nach Presseberichten einen Eilantrag des französischen Lebensmittelkonzerns Danone gegen seinen früheren Joint-Venture-Partner Hangzhou Wahaha abgewiesen. Danone wollte dem chinesischen Getränkehersteller die Errichtung weiterer Geschäftseinheiten und die Überschreitung der vertraglich vereinbarten Produktionsmengen untersagen. Außerdem scheiterte Danone mit einem weiteren Antrag, der verhindern sollte, dass Wahaha seine Produkte weiterhin ausschließlich über das Joint-Venture mit Danone verkauft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats