Danone erringt Zwischenerfolg


Der französische Lebensmittelkonzern Danone hat im Streit mit dem chinesischen Joint Venture-Partner Wahaha einen Zwischenerfolg verbucht. Wie die Financial Times Deutschland schreibt, hätten Gerichte auf der pazifischen Inselgruppe Samoa und den Britschen Jungferninseln in der Karibik Vermögen von zehn Firmen eingefroren, von denen die Behörden vermuteten, dass sie zu dem Imperium von Wahaha-Gründer Zong Qinghou gehörten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats