Milliarden-Poker Danone-Sparte im Visier von Fresenius


Im Milliarden-Poker um die Danone-Sparte mit medizinischer Ernährung ist Fresenius Finanzkreisen zufolge weiter gut im Rennen. Der hessische Medizinkonzern zähle neben dem Schweizer Nahrungsmittelmulti Nestlé zu den Favoriten für das Geschäft. "Die Gespräche laufen, aber eine Einigung über den Preis steht noch aus", sagte eine mit der Sache vertraute Person der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats