Danone steigert Umsatz


Der französische Nahrungsmittelhersteller Danone hat im ersten Quartal gute Geschäfte mit Wasser und Babynahrung gemacht. Der Umsatz stieg - bereinigt um Unternehmensverkäufe und Währungseffekte - um 6,9 Prozent auf 5,12 Mrd. Euro, wie die Gesellschaft in Paris mitteilte. Damit übertraf das unter anderem durch seine Joghurts (Activia und Actimel) bekannte Unternehmen die Erwartungen der Marktbeobachter, die mit einem Plus von 6,5 Prozent gerechnet hatten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats