Danone hat Streit mit chinesischem Partner


Die Danone SA, Paris, wird von ihrem chinesischen Joint-Venture-Partner Wahaha scharf kritisiert. Danone verstehe weder China noch die chinesische Kultur, zitiert die "Financial Times" (FT) den Gründer und Chairman von Wahaha, Zong Qinghou, unter Berufung auf ein Interview mit dem Internetportal Sina. Damit riskiere der größte chinesische Getränkekonzern ein Ende der erfolgreichen Partnerschaft mit dem französischen Lebensmittelkonzern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats