Danone verkauft Anteil an chinesischem Safthersteller


Der französische Konsumgüterkonzern Danone verkauft seinen Minderheitsanteil am chinesischen Safthersteller Huiyuan Juice Group Limited. Die Entscheidung hängt mit der Strategie von Danone zusammen, sich auf das Geschäftsfeld Wasser zu fokussieren. Huiyuan ist einer der führenden Safthersteller in China. Danone hatte einen Anteil von 22,98 Prozent an der Firma mit Sitz in Hongkong inne. Dieser Anteil geht an das Private Equitiy Unternehmen SAIF Partners für umgerechnet rund 200 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats