Beteiligung Danone baut Geschäft mit Babynahrung in China aus


Der französische Lebensmittelkonzern Danone baut sein Geschäft mit Babynahrung in China weiter aus. Für umgerechnet 437 Mio. Euro hat sich Danone bei der chinesischen Molkerei Yashili eingekauft. Das Unternehmen sei einer der größten Hersteller für Säuglingsmilch in China, teilte Danone am Freitag mit. Die Franzosen sicherten sich nun einen Anteil von 25 Prozent an Yashili, dessen Hauptakt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats