Danske Slagterier: Schweinemast


Dänen verbannen Wachstumsförderer von Kurt Hoffmann Ab 1. März sollen keine antibiotischen Wachstumsförderer mehr bei der Schweinemast in Dänemark eingesetzt werden. Sie stehen im Verdacht, zu Resistenzen gegenAntibiotika zu führen, die zur Behandlung von Krankheiten des Menschen verwendet werden.   Der Verwendungsstopp beruht auf einer freiwilligen Vereinbarung, die der Landesbeirat für Schweine und die Branchenorganisation der dänischen Schweineproduzenten und Schlachthöfe, Danske Slagterier (DS), getroffen haben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats