Dean Foods erwartet Sonderbelastungen von 10,2 Mio. Dollar


LZ|NET. Der amerikanische Lebensmittelkonzern Dean Foods Co. wird sich aus der Getränkeproduktion zurückziehen und kündigte im Zuge dieser Neustrukturierung eine Werksschließung im Bundesstaat Michigan an. Der größte amerikanische Hersteller von Milchprodukten wird im Zuge der geplanten Restrukturierung Sonderbelastungen in Höhe von 10,2 Mio. Dollar verbuchen. Insgesamt geht der Konzern von Sonderbelastungen in Höhe von 8,7 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats