Körperpflege gewinnt zunehmend an Bedeutung


Die Deutschen geben mehr Geld für die Pflege des eigenen Körpers aus. Zurückhaltung herrscht dagegen bei den Ausgaben für Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel und auch für Hygieneprodukte. Für das laufende Jahr schätzt der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e.V. (IKW), Frankfurt am Main, das Marktvolumen für Körperpflegemittel auf 20,4 Mrd. DM. Das entspricht einem Plus von 3,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats