"Der Schweizer Kunde ist anspruchsvoller."


Lebensmittel Zeitung: Herr Gaydoul, ist der Einstieg der Rewe in der Schweiz für Sie ein Frontalangriff? Philippe Gaydoul: Ach, wissen Sie, auch die Rewe kocht nur mit Wasser. Wir nehmen die Konkurrenz zwar ernst, aber wir sind gut auf Kurs, haben eine klare Strategie und einen deutlichen Zeitvorsprung. Die Schweiz hat zudem ihre eigenen Gesetze. LZ: Was ist am Schweizer Discount so anders als am deutschen? Gaydoul: Den Unterschied machen die Konsumenten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats