Denner positioniert sich am Markt


LZ|NET. Der Schweizer Discounter Denner stellt sich nach der Integration von Pick Pay auf den schärfer werdenden Wettbewerb ein. Nach Aldi wird ab 2008 auch mit Lidl in der Schweiz gerechnet, was wieder die Preise unter Druck setzen wird. "So riecht ein guter Deal", wirbt Denner derzeit für preisreduzierte Markenparfums. Den richtigen Riecher hatte Denner-Chef Philippe Gaydoul nach Brancheneinschätzung auch bei der Übernahme des Rewe-Discounters Pick Pay vor rund einem Jahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats