Greenyard Foods Deprez platziert Millionen-Paket


Hein Deprez ist nicht länger Mehrheitseigner der neu gegründeten Greenyard Foods. Kurz nachdem der Verkauf von insgesamt 25,5 Mio. Aktien am 29. Juni begonnen hatte, wurde die Ausgabe am 2. Juli wieder unterbrochen. Zu einem deutlich niedrigeren Kurs, nämlich für 14,50 Euro, wurde dann ein Pakat von 5.520.000 Aktien aus dem Besitz der Deprez Holding und des Gimv-XL Fund, die beide von Hein Deprez kontrolliert werden, an bisher unbekannte Investoren verkauft, das gibt das Unternehmen in einer offiziellen Meldung bekannt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats