VDP-Weingüter setzen auf Riesling


Eine "dramatische Wende auf dem amerikanischen Markt" weg von der Rebsorte Chardonnay hin zum Riesling konstatiert Michael Prinz Salm-Salm, Vorsitzender des Verbandes der Prädikatsweingüter (VDP) bei der Eröffnung der 30. Weinbörse. Die 200 Mitgliedsbetriebe stellten eine wachsende Nachfrage aus den USA nach deutschen Spitzenweinen fest. 2 000 Interessenten besuchten die Verkaufsmesse im Mainz.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats