Führungswechsel Deutschland-Chef Ostermayr verlässt Danone


Die deutsche Molkereisparte von Danone steht nach LZ-Informationen vor einem Wechsel an der Spitze. Andreas Ostermayr, seit 1. Dezember 2009 Geschäftsführer der Danone GmbH in Haar bei München, verlässt das Unternehmen und geht möglicherweise zu Beiersdorf. Beide Unternehmen nehmen dazu auf LZ-Anfrage keine Stellung.
Ostermayr startete seine Karriere 1996 bei Unilever. Seit 2002 ist er im Danone-

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats