Wachstum Diageo will Spitzenreiter werden


LZnet. Die vor drei Jahren eingeschlagene offensive Marschrichtung bleibt trotz des Führungswechsels bei Diageo Deutschland unverändert gültige Strategie. Das versichert Geschäftsführer Jan Pörksen im Gespräch mit der LZ. Seine anspruchsvolle Vision: In der deutschen Spirituosenbranche zur Nummer 1 aufzusteigen und Marktführer Pernod Ricard zu überrunden. Noch immer rätselt die Branche über den Weggang von Pörksen-Vorgänger Markus Kramer Ende Juni des Jahres. Wie zu hören

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats