Diageo verlegt Deutschland-Zentrale


Die Deutschland-Zentrale des britischen Spirituosen-Herstellers Diageo wird im August von Wiesbaden nach Hamburg verlegt. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, soll die bisher in Wiesbaden ansässige Diageo Deutschland GmbH mit der in Hamburg sitzenden Diageo Holding Europe GmbH verschmelzen. Der Standort in der hessischen Landeshauptstadt wird dann geschlossen, die Jobs der 60 Mitarbeiter in den Norden verlegt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats