Konsumbilanz Die Deutschen trinken mehr Wein


Während der Bierabsatz stetig zurückgeht, wird in Deutschland immer mehr Wein getrunken. Im jüngsten Weinwirtschaftsjahr wurden 17 Millionen Hektoliter in- und ausländische Weine abgesetzt, teilte das Deutsche Weininstitut in Mainz mit. Dies entspricht einem Pro-Kopf-Verbrauch von 21,1 Litern und einem Plus von 0,7 Litern im Vergleich zum Weinwirtschaftsjahr 2011/12 (Ende Juli). Der Zuwachs ist laut Weininstitut ausschließlich auf den gestiegenen Konsum heimischer Weine zurückzuführen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats