Dioxin auch bei Rindfleisch gefunden


Der Skandal um dioxinbelastetes Fleisch aus Irland weitet sich aus. Nach dem Fund des Gifts in Schweinefleisch wurde nun auch Dioxin in Rindfleisch gefunden, teilten die irischen Behörden mit. Für die Gesundheit bestehe aber keine Gefahr. Die betroffenen Herden würden geschlachtet. Eine Rückrufaktion, wie sie vorgestern für Schweinefleisch begonnen hatte, sei nicht geplant. Bei drei von elf getesteten Rinderherden wurde eine Konzentration der Substanz über dem gesetzlichen Grenzwert festgestellt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats