Dioxin: Auflagen präzisiert


Dioxin-Auflagen für Belgien präzisiert Vermarktung von Fleisch nur nach eingehender Untersuchung -- Grenzwert festgelegt Der Ständige Veterinärausschuß bei der Europäischen Kommission hat am Mittwoch in Brüsseldie Auflagen präzisiert, die Belgien zur Freigabe seiner Schweine- und Rinderbestände nach dem Dioxin-Skandal zu erfüllen hat.   Die belgische Seite konnte sich mit ihrer Auffassung durchsetzen, daß ein Grenzwert von 200 Nanogramm PCB je Gramm Fett dazu geeignet ist, die volle Unbedenklichkeit des Fleisches zu garantieren und es zum Export bzw.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats