Dioxin: Belgien hält sich an Norm


Belgien akzeptiert Dioxin-Analysen Tests für Produkte ab 2 Prozent Fett Pflicht -- Weiterer Futtermittelhersteller in Verdacht Die belgische Ministerin für Verbraucher-, Gesundheits- und Umweltfragen, Magda Aelvoet, hat am Montag angekündigt, dass sich die belgische Regierung strikt an die vom EU-Veterinärausschuss auferlegte Norm halten wird, wonach alle für den Export bestimmten Produkte mit einem Fettgehalt ab 2 Prozent auf Dioxin-Belastungen zu testen sind.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats