Platzhirsch mit eigenständigem Profil im preisorientierten Saarland


Mit einem von Johann Spanier gegründeten Kolonialwarenhandel begann 1903 die Geschichte der Distributa. Niemals zu vergessen, "wo wir herkommen", das schworen Alois und Hildegard Immetsberger in den aufstiegsorientierten Wirtschaftswunderzeiten, die auch das politisch schwer umtoste Saarland Ende der 50er endlich erreicht hatten. Es ging bergauf - auch für die Firma Spanier, deren Geschäftsführung Hildegard Immetsberger nach dem Tod ihres Bruders Josef während des Zweiten Weltkrieges zusammen mit ihrem Mann Alois übernommen hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats