Feinkost Dittmann investiert kräftig


LZ|NET. Der Feinkostanbieter Dittmann investiert im Zuge seines kontinuierlichen Umsatzwachstums in den Ausbau des Werkes Taunusstein. Sowohl im Inland als auch beim Export kommen die Hessen gut voran. Mit etwa 10 Mio. Euro veranschlagt Timm Reichold den Ausbau des Werkes Taunusstein. Der Mitinhaber und Geschäftsführer von Feinkost Dittmann, dem Unternehmen, das als Reichold Feinkost GmbH in Diez bei Limburg firmiert, bezeichnet dieses Investitionsvolumen als das größte in der über 100jährigen Unternehmensgeschichte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats