EU-Kommission greift in DocMorris-Diskussion ein


Die EU-Kommission stellt sich im Streit um die deutsche DocMorris-Niederlassung in Saarbrücken offenbar hinter den saarländischen Justiz- und Gesundheitsminister Josef Hecken (CDU). Dieser hatte dem niederländischen Unternehmen im Sommer die Erlaubnis zum Betrieb einer Filiale erteilt, obwohl dies dem deutschen Fremd- und Mehrbesitzverbot von Apotheken widerspricht. EU-Binnenmarktkommissar Charlie McCreevy schrieb nun an Hecken, dass die Kommission ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland plane.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats