Betrugsvorwürfe Dole-CEO soll beim Delisting getrickst haben


Der 92-jährige CEO des US-amerikanischen Obst- und Gemüsevermarkters Dole Food, David Murdock, steht in den USA wegen Betrugsvorwürfen vor Gericht. Zusammen mit der Deutschen Bank soll er 2013 den Wert des damals noch börsennotierten Unternehmens künstlich in die Knie gezwungen haben, um es dann für vergleichsweise günstige 1,2 Mrd. US-Dollar (USD) von der Börse zu nehmen, lautet die Anklage wie US-Medien berichten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats