Betrugsvorwürfe Dole-Chef muss dreistelligen Millionbetrag an Aktionäre zahlen


Ein US-Gericht verurteilt Dole-Chef David Murdock zu einer Schadensersatzforderung in dreistelliger Millionenhöhe. Zusammen mit einem langjährigen Berater habe Murdock den Aktienkurs des Fruchtlieferanten 2013 künstlich in die Knie gezwungen, um das Unternehmen zu einem günstigeren Preis von der Börse nehmen zu können, urteilt das Gericht. Dafür muss der Unternehmer nun kräftig in die Tasche greifen: 148 Mio. US-Dollar (rund 132 Mio. Euro) soll er zusammen mit einem seiner Top-Manager den ehemaligen Anteilseigner zahlen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats