Dole investiert kräftig


LZ|NET. Der Fruchtriese Dole investiert 3,5 Mio. Euro in das neue Distributionszentrum in Stelle. Mit den ersten eigenen Reifekammern in Deutschland will der Bananenmulti näher an den Handel rücken. Die derzeit verfügbaren Kapazitäten von etwa 25.000 Kartons pro Woche können im Bedarfsfall noch verdoppelt werden. "Ein Traum ist für uns wahr geworden", sagte Bennoît Galland, Europa-Chef der Dole Food Company, anlässlich der offiziellen Eröffnung des ersten Reife- und Distributionszentrums des Fruchtmultis in Deutschland.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats