Dom verkauft Gelände in Köln


Die Dom-Brauerei Aktiengesellschaft hat mit einem Immobilien-Investor einen Vertrag über den Verkauf ihres Betriebsgeländes in Köln geschlossen. Der Vertrag, der unter dem Zustimmungsvorbehalt der maßgeblichen Gremien der Dom-Brauerei Aktiengesellschaft steht, ist eng verknüpft mit der strategischen Konzeption, das Bier künftig im Wege des Lohnbrauverfahrens bzw. im Rahmen einer Kooperation herzustellen, teilt das Unternehmen mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats